Winterkampagne in den Niederlanden

Die Niederlande sind der drittgrößte Herkunftsmarkt für das SalzburgerLand. Deshalb setzen wir auch im Winter 2020/21 wieder auf eine groß angelegte Winterkampagne für diese wichtige Zielgruppe.

Aus den MärktenNewsroom

Die Niederlande sind für das SalzburgerLand nach Deutschland der zweitwichtigste Auslands-Herkunftsmarkt. In der Wintersaison 2018/19 konnten wir rund 1,87 Mio. Nächtigungen und in der verkürzten Wintersaison 2019/20 immerhin 1,75 Nächtigungen niederländischer Gäste verzeichnen.

Mit einer umfangreichen Image-Kampagne wollen wir gemeinsam mit den vier Partnerregionen Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Region Hochkönig, Großarltal und Gasteinertal unsere niederländische Zielgruppe positiv auf einen Urlaub im Spätwinter 2021 einstimmen.

Niederlande sind ein wichtiger Faktor in diesem Winter

Denn sollten im kommenden Jänner die Reisebeschränkungen fallen, werden die Niederländer ein entscheidender Faktor im weiteren Saisonverlauf sein: Mehr als 70 Prozent kommen auch in einer “normalen” Wintersaison erst in den Monaten Februar, März und April. Und eine >> aktuelle Umfrage zeigt, dass die Sehnsucht nach Winterurlaub gerade bei den Niederländern nach wie vor sehr groß ist.

Reichweitenstarke TV-Kampagne

So wie im deutschsprachigen Raum stehen auch bei der niederländischen TV-Kampagne die Liebeserklärungen an den Winter im Vordergrund. Der neu produzierte deutschsprachige 20-sekündige Winterspot wurde dafür mit Voice Overs für den niederländischen Markt adaptiert. Zusätzlich dazu wurde für die vier Partnerregionen ein individueller Spot (10 Sekunden) produziert, die in unterschiedlichen Werbeblöcken rollierend eingesetzt werden.

Ausgespielt werden die Spots im Rahmen eines sechswöchigen Flights, beginnend mit KW 52, auf den reichweitenstarken Sendern von STER Station. Ein optimaler Sendermix und Top-Sendezeiten mit hoher Medianutzung in den Weihnachtsferien sorgen für eine hohe Reichweite.

Kreative Radio Kampagne: SalzburgerLand live im Radio

Um zusätzlich Stimmung für Winterurlaub im SalzburgerLand zu machen läuft parallel zur TV-Kampagne auf Radio 10 eine kreative Radio-Kampagne. Höhepunkt der Kampagne ist eine „In-Program Presence“, bei der das SalzburgerLand mit seinen vier Partnerregionen eine Woche lang live in der renommierten Morgenshow „Ekdom in de morgen“ zu Gast ist. Der beliebte Moderator Gerard Ekdom fungiert auch heuer als unser Testimonial (siehe Titelfoto). Er hat dieses Mal sogar die Partnerspots eingesprochen, was nochmals positiv zum Image unserer Regionen beiträgt.

Die gesamte Kampagne läuft insgesamt drei Wochen und wird auf Radio 10 und Skyradio voraussichtlich ab KW3 im Jänner 2021 ausgespielt. Newsletter-Integrationen, diverse Facebook- und Instagram Postings sowie Online-Präsenz runden die umfangreiche Kooperation ab.


1. Dezember 2020
Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen