TV-Tipp: Auf zwei Rädern durch die Alpen

Reisereportage im WDR-Hauptabend

Auf dem Alpe-Adria-Radweg vom SalzburgerLand nach Grado – am Sonntag, 19. Mai 2019 im Hauptabendprogramm des WDR

NewsroomTermine & Tipps

Mit dem Fahrrad durch die Alpen: Mit dem E-Bike ist diese Tour nicht nur etwas für Hochleistungssportler. TV-Reporter Marco Schreyl fährt den Alpe-Adria-Radweg von Salzburg bis nach Grado an der italienischen Mittelmeerküste: eine Woche, 420 Kilometer, 2.400 Höhenmeter.

*** TV-TIPP ***

WUNDERSCHÖN! MIT DEM E-BIKE DURCH DIE ALPEN
Sonntag, 19. Mai 2019
20.15 Uhr, WDR

Von der Stadt Salzburg ins Gasteinertal

Im SalzburgerLand radelt der Reporter zusammen mit seinem Guide Rupert Riedl durch Hallein und Werfen hinein ins wildromantische Gasteinertal.

Von der Mozartstadt Salzburg geht es vorbei an der Trutzburg Hohenwerfen hoch ins idyllische Werfenweng. Hier erlebt Marco Schreyl sein erstes Gipfelglück: Kaiserschmarrn in grandioser Kulisse. Abenteuerlich wird es auf dem Stubnerkogel mit Premiumblick auf das Gasteinertal mitten im Nationalpark Hohe Tauern: Hier sorgt eine 140 Meter lange Hängebrücke für den Adrenalinkick. Unterwegs treffen die Radler auf den österreichischen Meister im Hirschrufen und eine Gruppe von Peitschenschwingern.

Die SalzburgerLand Tourismus GmbH organisierte und erstellte das Programm gemeinsam mit den regionalen Tourismusverbänden und begleitete den Redakteur auf seiner Reise durch das SalzburgerLand.

 


29. April 2019

Kontakt

Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen