Sommerkampagne: Tool-Kit für Partner

Für Regionen, TVBs, Betriebe, touristische Angebotsträger und andere Partner: Alle Motive der SalzburgerLand-Sommerkampagne 2020 zum Download.

NewsroomPartner & Kooperationen

Die SLTG startete mit Anfang Mai die Bewerbung für die Sommersaison 2020, vorerst konzentriert auf den österreichischen Inlands-Markt. Sollten Grenzöffnungen in den kommenden Wochen möglich werden, kann die Kampagne flexibel und binnen weniger Stunden auf andere Märkte ausgeweitet werden.

Das erste Mal wieder an Urlaub denken

Der kommende Sommer wird anders. Er wird aber auch unvergesslich – ein Sommer, von dem wir noch lange erzählen werden. Die Prioritäten unserer Gäste hat sich verschoben, viele stellen sich aktuell die Frage: Darf ich in einer Situation wie dieser überhaupt an Urlaub denken? Wird ein Urlaub in diesem Sommer möglich sein? Und wenn ja, wie wird er aussehen? Mit unserer Kampagne zeigen wir, dass wir die Menschen und ihre aktuellen Gefühle verstehen. Gleichzeitig möchten wir ihnen Mut machen und sie mit Vorfreude zu einem Sommerurlaub im SalzburgerLand inspirieren.

Teilen Sie die Kampagne mit Ihren Gästen

Bei dieser Kampagne ist es umso wichtiger, mit unseren Regionen, Tourismusverbänden, Betrieben und Partnern die Kräfte zu bündeln. Und so die gemeinsame Botschaft noch mehr zu verstärken und so breit wie möglich zu streuen.

Deshalb stellen wir hier ein Tool-Kit mit allen wichtigen Komponenten unserer Kampagne zur Verfügung: darunter der TV- und Image-Spot, der Radiospot, die Kampagnen-Sujets u.v.m.

Wichtig beim Teilen in Ihren Kanälen:

  • Wir bitten darum, die Kampagnen-Sujets immer im gesamten Format zu verwenden und keine Teile anzuschneiden oder hinzuzufügen.
  • Der begleitende Text (Caption) zu einem Kampagnen-Sujet, das auf Social Media geteilt wird, sollte immer auf die Kampagnen-Headline eingehen und diese eventuell in den Text aufnehmen.
  • Ein Beispiel: Lautet die Headline im Sujet “Das erste Mal wieder an Urlaub denken.”, könnte die Caption z.B. lauten: “Das erste Mal wieder den Sonnenaufgang erleben, das erste Mal wieder die Almwiesen riechen, das erste Mal wieder an Urlaub denken.”
  • Ein anderes Beispiel: Lautet die Headline im Sujet “Das erste Mal wieder Gäste empfangen.”, könnte die Caption lauten: “Nach vielen Wochen, die wir nur im Kreise der Familie auf unserer Alm verbracht haben, freuen wir uns das erste Mal wieder Gäste zu empfangen und die Schönheit der Natur hier oben mit anderen zu teilen.”
  • Fördern Sie dabei gerne auch die Interaktion mit Ihren Gästen: etwa, indem Sie Ihre Community dazu auffordern das Bild zu kommentieren und zu erzählen, worauf sie sich in diesem Sommer im SalzburgerLand “das erste Mal wieder” besonders freut.

Wichtige Links & Downloads

Sie finden hier die wichtigsten Links und Assets zum Download bereitgestellt.

Kampagnen-Sujets: Alle Themen-Sujets zum Download

Bitte beachten: Mit dem Download  dieser Content-Inhalte und Assets garantieren Sie den Einsatz der Inhalte im positiven Zusammenhang mit der SalzburgerLand Kampagne “Das erste Mal wieder” bzw. “So geht Urlaub” für den Sommer 2020. Wir bitten außerdem darum, die Kampagnensujets immer im gesamten Format zu verwenden und keine Teile anzuschneiden oder hinzuzufügen.

Der TV-Spot:

(Hochformat für Social Media)

 

Querformat (Youtube)

Der Radiospot: zum Anhören

Kampagnen-Landingpage: http://vorfreude.salzburgerland.com/

Vorfreude-Kalender (Gewinnspiel): http://countdown.salzburgerland.com/

Das SalzburgerLand auf Facebook: https://www.facebook.com/salzburgerland/

Das SalzburgerLand auf Instagram: https://www.instagram.com/salzburgerland/

Hashtags und Account: #salzburgerland und @salzburgerland sowie im Kampagnenbezug: #daserstemal #sogehturlaub

Individuelle Partner-Sujets und Integrationen

Selbstverständlich haben auch alle Salzburger Regionen und touristische Angebotsträger die Möglichkeit, sich an dieser Kampagne zu beteiligen. Hierfür arbeitet die SLTG schlagkräftige Kooperationsmöglichkeiten aus, die individuell auf die jeweilige Region bzw. das jeweilige Angebot abgestimmt werden.

Für konkrete Fragen zur Kampagne bzw. zur gemeinsamen Konzeption von Kooperations-Angeboten stehen wir allen unseren Partnern jederzeit zur Verfügung.

 


11. Mai 2020
Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen