Salzkammergut eröffnet Kulturhaupstadt-Jahr

Ein Jahr, ein Programm, eine Region, 23 teilnehmende Gemeinden, rund 300 Projekte und Künstler*innen aus 24 Ländern Europas erwarten Sie in der europäischen Kulturhauptstadt Bad Ischl Salzkammergut 2024.

NewsroomPartner & KooperationenTermine & Tipps

Am Samstag, 20. Jänner 2024 beginnt das Kulturhauptstadt-Jahr mit dem großen Eröffnungswochenende im Kurpark Bad Ischl. Im Zentrum steht die große ganzjährige Ausstellung im ehemaligen Sudhaus in Bad Ischl, sudhaus – kunst mit salz & wasser. Im Lehártheater feiert das Ballet Mécanique von George Antheil und Fernand Léger mit einer Installation seinen 100. Geburtstag. Ein Höhepunkt am Eröffnungs-Abend ist das Gastspiel der Komischen Oper Berlin Eine Frau, die weiß, was sie will!, eine Operette von Oscar Straus, ein Feuerwerk aus Märschen, Walzern und Chansons (Regie: Barrie Kosky).

Ebenfalls am 20. April ab 17.00 Uhr erwartet Sie im Kurpark von Bad Ischl die feierliche Eröffnung der Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024 u.a. mit einem Auftritt von Hubert von Goisern und dem Chor der 1000, die zum Auftakt einen Jodler um die Welt schicken. Und auch Tom Neuwirth a.k.a. Conchita Wurst, aufgewachsen im Salzkammergut, wird die Kulturhauptstadt begrüßen.

>> Eröffnungswochenende: Das gesamte Programm finden Sie hier.

Kulturhauptstadt-Jahr: Ein Fest für die Sinne und den Geist

Von kreativen Laboren bis zur Genusskultur, von inspirierenden Denkanstößen bis zu kulturellen Highlights aus Musik, Kunst, Literatur, Film und Neuen Medien – das Kulturhauptstadtjahr 2024 im Salzkammergut wird ein Fest für die Sinne und den Geist. Das Salzkammergut mit seinen 23 Gemeinden steht exemplarisch für ganz Europa und stellt unter Beweis, dass trotz aller Unterschiede gemeinsam die Zukunft gestaltet werden kann. Die Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024 kann somit ein Vorbild für Europa sein.

>> salzkammergut-2024.at: Alle Infos und das Programm

Kampagne: „Salzkammergut verbindet drei Bundesländer

Das Kulturhauptstadt-Projekt „Bad Ischl Salzkammergut 2024“ bietet auch für den Tourismus eine große Chance. Unter dem Motto „Salzkammergut verbindet“ haben sich das SalzburgerLand, Oberösterreich und die Steiermark zusammengeschlossen, um in einer auf zwei Jahre angelegten Kampagne das Salzkammergut als einzigartigen Lebens- und Kulturraum zu präsentieren.

>> Die Infos zur Kampagne finden Sie hier.


19. Dezember 2023

Kontakt

Gernot Hörwertner
Gernot Hörwertner
SalzburgerLand Tourismus GmbH
Telefon: +43 662 6688-75
g.hoerwertner@salzburgerland.com
Visitenkarte
Unternehmenssprecher / Bereichsleitung Marke, Medien & Content
Newsletter