Reisewarnung der Schweiz aufgehoben

Die Schweiz streicht das SalzburgerLand und weitere österreichische Bundesländer von der Liste der Covid-19-Risikogebiete.

Aus den MärktenCovid-19 AktuellNewsroom

Durch die neue Regelung, die ab Freitag, 30. Oktober in Kraft tritt, können Personen aus allen Regionen Österreichs wieder ohne Quarantäneauflagen in die Schweiz einreisen.

Auf der Risikoliste führt der Schweizer Bundesrat (Regierung) künftig nur noch Staaten und Gebiete, deren 14-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner um 60 höher liegt als die Inzidenz der Schweiz.

Österreich seinerseits stuft die Schweiz als Land mit „hohem Sicherheitsrisiko“ (Stufe 4) ein. Eine Reisewarnung ist derzeit aber nicht in Kraft.


29. Oktober 2020

Kontakt

Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen