Radfahren im Trend: Akzente im Marketing

Das Segment Rad- und Bike-Urlaub verzeichnete im vergangenen Sommer starke Zuwächse. Der Rückenwind soll im SalzburgerLand auch heuer anhalten.

Aus den MärktenNewsroom

Wer im vergangenen Sommer entlang der Rad- und Mountainbikerouten im SalzburgerLand unterwegs war, hat es schon geahnt – jetzt bestätigen es auch die Zahlen: Urlaub auf zwei Rädern war im Corona-Sommer 2020 so gefragt wie noch nie. Die Gästeumfrage Tourismus Monitor Austria weist einen Anstieg der Radurlaube (mit Hauptaktivität Radfahren) von elf auf 19 Prozent aus. Zumindest einmal während des Aufenthalts aufs Rad steigt bereits jede/r dritte Urlauber/in im SalzburgerLand.

Radfahren als Bewegung in der frischen Luft wird von vielen als perfekte Aktivität in dieser Zeit angesehen. Der Trend aus dem Vorsommer wird sich daher wohl auch in diesem Jahr ungebremst fortsetzen. Nicht zuletzt deshalb setzt das SalzburgerLand wieder einige kräftige Akzente im Rad- und Bike-Marketing.

Rennrad-Kampagne in wichtigen Märkten

Die gemeinsam mit der Österreich Werbung umgesetzte Radkampagne „You like it? Bike it!“ geht in das dritte und abschließende Jahr. Die bisherigen Segmente Mountainbiken und Genussrad werden 2021 um das Thema Rennrad sowie das derzeit boomende “Gravelbiken” ergänzt.

Das SalzburgerLand ist im Rahmen dieser Kampagne besonders stark vertreten, die präsentierten Leitprodukte in diesem neuen Segment sind Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn als Österreichs größte Bikeregion, die Region Mittersill plus und das Rennradland SalzburgerLand. Ebenfalls neu ist die Region Hochkönig im Segment Mountainbiken. Dazu kommen die bisherigen Genussrad- und Mountainbike-Leitprodukte Tauern-, Mur- und Ennsradweg sowie Salzburger Saalachtal, auch hier Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn und der Stoneman Taurista.

Die Kampagne ist aktuell wieder für die Märkte Deutschland, Niederlande und Tschechien ausgelegt. Der Start ist derzeit für April/Mai geplant, wird aber je nach Entwicklung der Grenzöffnungen angepasst.

Neue “Bike-Zeit” in reichweitenstarken Medien

Bereits erschienen ist auch das 84-seitige Magazin Bike-Zeit SalzburgerLand (Auflage: 120.000 Stück), das wieder mit inspirierenden und hochwertig gestalteten Geschichten aus unseren Regionen für einen Radurlaub im SalzburgerLand begeistern soll. Inhaltliche Schwerpunkte sind neben den Präsentationen von Regionen, Touren und Hotels die Themen E-Mountainbiking, Mehrtagestouren, Pumptracks, Bike & Hike sowie Gravelbiking. 

Vertrieben wird die Bike-Zeit u.a. als Beilage in reichweitenstarken Mountainbike- und Aktivmagazinen erfolgt im April in Österreich (SPORT aktiv) und in der Folge ab Mai in Deutschland (MountainBIKE und bike)

Gerne senden wir Ihnen kostenfrei einige Exemplare zur Auslage in ihrem Info-Büro oder in Ihrem Betrieb zu. >> Einfach bestellen in unserem Online-Shop!

 


29. März 2021

Kontakt

Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen