Großer Erfolg für SalzburgerLand #ExplorerDays

Anfang September veranstaltete die SLTG erstmals die SalzburgerLand #ExplorerDays – eine Plattform für nationale und internationale Content Creator zum interaktiven Austausch. Ein Format mit potenziell langfristigem Charakter, wie die erfolgreiche Erstauflage nach den ersten Auswertungen zeigt.

Aus dem SalzburgerLandNewsroom

Anfang September wurde das SalzburgerLand zur Bühne für die Erstausgabe der SalzburgerLand #ExplorerDays. Mehr als 40 kreativen Content Creators aus zehn verschiedenen Herkunftsländern wurde dabei eine zentrale Plattform (Hub) für interaktiven Austausch und Wissenstransfer geboten – sowohl untereinander, als auch mit touristischen Partnern, Leistungsträgern und branchenaffinen Marketern. Über das abwechslungsreiche Rahmenprogramm haben wir >>hier bereits berichtet.

Format mit Zukunftspotenzial

Der Grundgedanke der SalzburgerLand #ExplorerDays war und ist es, unser bestehendes Influencer- und Creator-Netzwerk zu erweitern bzw. nachhaltig weiterzuentwickeln (Explorer 2.0). Es ist ein Format mit langfristigem Charakter, dessen wesentlicher Eckpfeiler u.a. auch die Internationalität – europäische sowie Übersee-Märkte – ist.

Die folgenden Zahlen sprechen eindeutig für den Erfolg der Veranstaltung: Mit den insgesamt 41 teilnehmenden Influencern konnte eine Brutto-Reichweite von rund 5,1 Millionen Abonnenten pro Tag erreicht werden. Die ersten Auswertungen dazu lassen auf eine tatsächliche Reichweite von 10 bis 15 Prozent pro Tag (entspricht rund 500.000 bis 700.000 Abonnenten) schließen, was, hochgerechnet auf die gesamte Veranstaltungsdauer von vier Tagen, täglich über 2,1 Millionen erreichte Accounts bedeutet. Zusätzlich dazu konnten mittels Stories auf dem Instagram-Account des SalzburgerLandes in vier Tagen über 320.000 weitere tatsächliche Accounts erreicht werden.

Ein Format also, das Zukunft hat und dementsprechend in den kommenden Jahren weiterentwickelt werden soll. Ein zusätzlicher Ansporn und eine Bestätigung unserer Arbeit sind auch die zahlreichen positiven Rückmeldungen der Teilnehmer, die wir bereits während und auch im Anschluss der #ExplorerDays bekommen haben.


15. Oktober 2021
Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen