Zucchero singt “Stille Nacht”

Mit einer Liebeserklärung an Stadt und Land Salzburg: Der berühmte italienische Sänger hat eine neue Version des berühmten Weihnachtsliedes eingesungen.

NewsroomTermine & Tipps

In der Vorweihnachtszeit ist das Stille Nacht Land Salzburg wieder in aller Munde – und das sehr prominent: Mit seiner ganz persönlichen Version von “Astro del Ciel” erweist der italienische Superstar Zucchero (u.a. “Baila Morena”, “Senza Una Donna”) dem berühmtesten Weihnachtslied der Welt seine Referenz. Die brandneue Single des italienischen Superstars Zucchero erschien erst vor wenigen Tagen und ist u.a. auf den großen Streamingplattformen Spotify, Apple Music oder Amazon Music abrufbar.

Anlässlich der Veröffentlichung formulierte Zucchero auch eine leidenschaftliche Liebeserklärung an Stadt und Land Salzburg, seine Kultur und natürlich die stimmungsvolle Vorweihnachtszeit:

Das ganze Video zum Song:

TV-Tipp: Stille Nacht – Ein Lied für die Welt

Zu sehen sind in dem Video mehrere Ausschnitte des mehrfach prämierten Films “Silent Night – A Song For The World”. Die im Jubiläumsjahr 2018 unter Mitwirkung der SLTG entstandene Musikdokumentation von Moonlake Productions wird auch heuer wieder rund um Weihnachten in mehr als 25 Ländern auf der ganzen Welt ausgestrahlt: darunter USA, Kanada, Australien, Japan, Südafrika, Großbritannien, Frankreich oder Spanien.

In Deutschland und Österreich ist „Stille Nacht – Ein Lied für die Welt“ an folgenden Terminen zu sehen:

BR Bayerischer Rundfunk: Freitag, 24. Dezember, 12.35 Uhr
ServusTV (Österreich): Freitag, 24. Dezember 2021, 00.10 Uhr
ServusTV (Deutschland): Freitag, 24. Dezember 2021, 00.05 Uhr

Titelbild: (c) Moonlake Productions


15. Dezember 2021

Kontakt

Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen