Termine: November & Dezember 2022

Ein Überblick über aktuelle Veranstaltungen, die Sie in den kommenden Wochen nicht versäumen sollten.

NewsroomTermine & Tipps

KONZERTE

Stille-Nacht-Konzert der Wiener Sängerknaben
Mittwoch, 23. und Donnerstag, 24. November (jeweils 19.30 Uhr I Einlass: 19.00 Uhr)
Stadthalle Oberndorf

Ein stimmungsvoller Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit: Anlässlich der “Weihnachtskonzerte 2022” gastieren die weltberühmten Wiener Sängerknaben in der Stadthalle Oberndorf – in jenem Ort, in dem vor mehr als 200 Jahren erstmals das weltweit berühmteste Weihnachtslied “Stille Nacht! Heilige Nacht!” erklang.

Ticket-Info:

  • Vorverkauf in allen Salzburger Sparkassen, Raiffeisenbanken, im Tourismusbüro Oberndorf sowie in den Filialen von Libro und Trafikplus
  • Online-Tickets auf www.oeticket.com
  • Kartenbestellung auch unter office(at)stillenacht-oberndorf.com oder 06272/4422

***

Salzburger Adventsingen
Freitag, 25. November bis Sonntag, 11. Dezember 2022
Großes Festspielhaus, Salzburg

Es gehört zu den ganz großen vorweihnachtlichen Traditionen und kulturellen Höhepunkten im SalzburgerLand und ist gleichermaßen beliebt bei Einheimischen und Gästen: Das Salzburger Adventsingen. Mit der Premiere am 25. November wird das adventliche Bühnenwerk zum 1000. Mal im Großen Festspielhaus aufgeführt.

Das diesjährige Stück des Salzburger Adventsingens “Schnee in Bethlehem!” entführt in eine märchenhafte Geschichte und erinnert dabei an glückselige Stunden unserer Kindheit.

>> Alle Termine & Tickets

***

Salzburger Advent in der Andräkirche am Mirabellplatz
Samstag, 26. November bis Sonntag, 11. Dezember

Echte Volks- und Barockmusik zum Advent, stimmungsvolle Adventlyrik, Prosa sowie ein Adventtheaterstück unter dem Titel „Alle Jahre wieder!“ präsentiert der Original Salzburger Advent. Ein Adventsingen mit einer besinnlichen und berührenden Reise zurück in die Weihnachten unserer Kindheit. Aufführungen finden jeweils Freitag/Samstag/Sonntag vom 26. November bis 11. Dezember sowie am Donnerstag, den 8. Dezember 2022 in der Andräkirche statt. 

>> Termine & Tickets

EVENTS

Saisonstart in den Salzburger Wintersportregionen

Der Winter wird im SalzburgerLand traditionell mit hochkklassigen Events eröffnet. „Bühne frei“ heißt es pünktlich zum Winterbeginn bei grandiosen Konzerten und zahlreichen Side-Events auf und abseits der Skipiste in Salzburgs Wintersportorten.

>> Übersicht über alle Saisonstart-Events

***

Winterfest in Salzburg
Donnerstag, 1. Dezember bis Sonntag, 8. Jänner

Bereits seit 22 Jahren begeistern internationale Künstler im Volksgarten in Salzburg mit ihrer Zirkuskunst. Das Winterfest hat in der zeitgenössischen Zirkuswelt längst einen internationalen Namen und findet heuer von 1. Dezember 2022 bis 8. Jänner 2023 statt. Auch in diesem Winter werden wieder die besten Zirkusgruppen auftreten und das Publikum mit fesselnder Akrobatik, Poesie und bizarrem Humor ins Staunen versetzen. 

>> Infos & Tickets

***

Ski Classics in Gastein
Samstag, 10. und Sonntag, 11. Dezember 2022

Bad Gastein ist am 10. und 11.Dezember 2022 erstmals Austragungsort der Ski Classics. Als Gastgeber des Prologs der europaweit bekannten Serie von Volkslangläufen präsentiert die Salzburger Region ihre Kompetenz in Sachen Schneesicherheit und Sportevents.

Auf der spektakulären Höhenloipe in Sportgastein präsentieren 35 Pro Teams an zwei Tagen ihr außergewöhnliches Können. Auch alle begeisterten Hobbysportler und Freunde des klassischen Langlaufsports sind herzlichst eingeladen, um die Stockerlplätze zu kämpfen.

Für das Loipenprofil auf höchstem Niveau zeichnet u.a. der ehemalige Nordische Kombinierer und 13-fache Medaillengewinner bei Großereignissen, Bernhard Gruber, als Teil des Expertenteams verantwortlich.

>> Infos & Anmeldung

ADVENTMÄRKTE

Wolfgangseer Advent
Freitag, 18. November bis Sonntag, 18. Dezember

„Advent wie damals“ können Besucher beim Wolfgangseer Advent in den Orten St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang erleben: In St. Gilgen weisen eine elf Meter hohe Kerze und über 50 Großkerzen den Weg zum barocken Adventmarkt. Strobl verwandelt sich in ein romantisches Krippendorf und in St. Wolfgang kann Meistern alter Handwerkskunst beim Arbeiten über die Schulter geschaut werden. Besonders stimmungsvoll gelangt man mit dem Schiff von Ort zu Ort – vorbei an der 16 Meter hohen schwimmenden Friedenslicht-Laterne, dem beleuchteten Ochsenkreuz und dem Hochzeitskreuz vor der Falkensteinwand.

Termine:
Adventmärkte in Strobl und St. Gilgen jeweils von Donnerstag bis Sonntag, in St. Wolfgang von Mittwoch bis Sonntag und zusätzlich in allen drei Orten am 8. Dezember.
www.wolfgangseer-advent.atwww.wolfgangsee.at

***

Salzburger Bergadvent im Großarltal
Freitag, 25. November bis Sonntag, 18. Dezember

Beim Salzburger Bergadvent im Großarltal wird die Vorweihnachtszeit besinnlich begangen: In rund 30 kleinen „Almhütten“ werden Kunsthandwerk und Spezialitäten aus der Region angeboten, man kann sich mit Fackeln auf einen romantischen Winterspaziergang begeben und für ein stimmungsvolles Rahmenprogramm sorgen Sänger, Musikanten und Hirtenkinder. Eine Besonderheit stellt die Dorfkrippe mit lebensgroßen handgeschnitzten Krippenfiguren dar, die zugleich den Anfang eines liebevoll gestalteten Krippenweges bildet: Auf dem Weg zur Pfarrkirche sind rund 15 handgemachte Krippen verschiedenster Stilrichtungen ausgestellt.

Termine:
Freitag/Samstag von 14.00 bis 20.00 Uhr, Sonn- und Feiertag von 13.00 bis 20.00 Uhr.
www.salzburger-bergadvent.atwww.grossarltal.info

>> SalzburgerLand: Die schönsten Adventmärkte in Ihrer Region

>> Adventzeit in der Stadt Salzburg


28. Oktober 2022
Newsletter