SalzburgerLand meets Life Ball 2018

Das SalzburgerLand war einer der "Stars" auf dem LIFE BALL 2018 - mit der Hommage an "The Sound of Music".

Für viele ist er der bunteste und schillerndste Ball der Welt, der LIFE BALL, der heuer sein 25-Jahr Jubiläum feierte und zu den bedeutendsten AIDS Charity Veranstaltungen weltweit zählt. Mit der Hommage an „The Sound of Music“ übertraf die diesjährige Veranstaltung alle Erwartungen. Ein wichtiger Teil des imposanten Events mit zahlreichen internationalen Topstars aus Film, Musik, Wirtschaft und Politik, war das SalzburgerLand.

Aus den MärktenNewsroom

Das SalzburgerLand war beim 25-jährigen Jubiläum des LIFE BALL nicht nur als OFFIZIELLER PARTNER LIFE BALL dabei, sondern spielte auch bei der Eröffnungsfeier am Wiener Rathausplatz eine wichtige Rolle bei der Choreografie und dem Bühnenbild. Die bekannte österreichische Künstlerin Amra Bergmann transformierte SalzburgerLand Wiesen und Berge, die Festung Hohensalzburg, Edelweiß-Zitate, Trachtenpärchen sowie bunte Schmetterlinge und Hirsche in eine kompakte, farbenprächtige Botschaft via LIFE BALL Bühne an die ganze Welt.

Am Red Carpet, umringt von internationalen Topstars, spielte das SalzburgerLand eine weitere wichtige Rolle: Die Bürgermusik Zell am See mit Obmann Robert Buchner und Kapellmeister Horst Egger war ins Showprogramm miteingebunden und intonierte die traditionelle LIFE BALL Fanfare zur Eröffnung. Ein weiterer Hingucker war der Auftritt von ‘Lisa Alm’-Inhaber Erich Tiefenthaler aus Flachau im ausgefallenen LIFE BALL Look und zwei auf Hirsch gestylte Frauen-Models.

Mehr Informationen:
LIFE BALL: https://lifeplus.org/life-ball
LIFE BALL 2018 goes Sound of Music:
https://www.salzburgerland.com/de/life-ball-2018-goes-sound-of-music
Amra Bergmann: https://www.amra.at


3. Juni 2018

Kontakt

Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen