Salzburger Winter für urbane Gäste

Mit drei großen Events bringt das SalzburgerLand den Winter in die großen Ballungsräume der Nahmärkte Deutschland und Österreich – und holt von dort die Gäste ins SalzburgerLand.

Aus den MärktenNewsroom

SALZBURGERLAND ALM IN WIEN
21./22. November 2019

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr übersiedelt die SalzburgerLand Alm heuer in den Wiener Prater. Gemeinsam mit Partnerregion Obertauern spricht das SalzburgerLand dort gezielt ein ganz junges Publikum an: die Schülerinnen und Schüler der Bundeshauptstadt. An mehreren Erlebnisstationen tauchen die Kinder und Jugendlichen in eine alpine Winterwelt ein.

Die Kooperation mit dem echo Medienhaus und dem Wiener Stadtschulrat macht es möglich, dass wieder rund 2.000 Schülerinnen und Schüler in die SalzburgerLand Alm kommen werden. Eine überaus wichtige Zielgruppe, um für den Wintersport zu begeistern – Nachwuchs auf der Piste ist gerade in urbanen Gebieten längst nicht mehr selbstverständlich.

Feierlich eröffnet wird die SalzburgerLand Alm mit einem Hüttenabend für rund 150 geladene Gäste. Wichtige Partner aus Tourismus und Wirtschaft, Medienvertreter und Prominente wie der Salzburger Skiweltmeister und Hotelier Michael Walchhofer werden die Almhütte bis auf den letzten Platz füllen und die Botschaft vom bevorstehenden Winterstart im SalzburgerLand im so wichtigen ostösterreichischen Markt – rund zwei Millionen Nächtigungen im Winter kommen allein aus Wien und Umgebung – verbreiten.

 

WINTERFEST IM ALPENPARK NEUSS
8. – 10. November 2019

Mehr als sechs Millionen Nächtigungen im vergangenen Winter und ein Marktanteil von rund 40 Prozent sagen alles über die Bedeutung von Deutschland für den Tourismus im SalzburgerLand. Allein rund eine Million Nächtigungen steuert dabei jeden Winter das bevölkerungsreichste deutsche Bundesland Nordrhein-Westfalen bei.

Die SLTG verfolgt daher seit vielen Jahren strategische Partnerschaften in dieser Region. Gemeinsam mit den Partnerregionen Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang FieberbrunnSalzburger SportweltObertauernZell am See-KaprunRegion Hochkönig und der Wildkogel Arena in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern auch mit der Skihalle Neuss. 

Rund 700.000 Besucher zählt die Skihalle jährlich, 30.000 Kinder stehen dort jedes Jahr das erste Mal auf Skiern oder absolvieren sogar einen Skikurs. Das schon traditionelle Winterfest in der Skihalle Neuss richtet sich daher vor allem an Familien mit Kindern: Neben einem Nationalpark Fun-Biathlon oder einer Obertauern-Schatzsuche im Schnee versorgen Salzburger Köche die Besucher mit alpinen Köstlichkeiten.

 

SALZBURGER BERGWEIHNACHTSMARKT IN OBERHAUSEN
15. November – 23. Dezember 2019

Ebenfalls in Nordrhein-Westfalen befindet sich das größte Freizeit- und Einkaufszentrum Europas und ein ebenso langjähriger SalzburgerLand-Partner: das CentrO Oberhausen. Hier eröffnen das SalzburgerLand und Partnerregion Flachau am 15. November wieder den Salzburger Bergweihnachtsmarkt mit einem traditionellen Hüttenabend in der Hochsitz-Alm.

Bis Weihnachten sorgt dann ein verschneites Bergdorf mit über 60 Almhütten für adventlich-alpine Stimmung mitten im Ruhrgebiet.


28. Oktober 2019

Kontakt

Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen