OZONOS: Innovation für Hotellerie und Gastronomie

Gemeinsam mit Fußballtrainer Niko Kovac und Starkoch Roland Trettl sorgt das junge Salzburger Unternehmen OZONOS für saubere und gesunde Luft zu Hause und am Arbeitsplatz.

NewsroomTermine & Tipps

Die innovative und mehrfach zertifizierte Technologie des OZONOS Aircleaners nutzt Ozon als natürliches Desinfektionsmittel und beseitigt rückstandslos nicht nur Gerüche und Aerosolfette, sondern auch Keime, Viren, und Allergene. Tests des anerkannten Prüfinstituts HygCen belegen nun auch die Wirksamkeit gegen Coronaviren: zu 100% in der Luft und zu mehr als 90% auf Oberflächen.

Damit ist es für die Gastronomie und Hotellerie das Produkt der Stunde. Zahlreiche Hotels, darunter auch der Goldene Hirsch, das Hotel Sacher und das Hotel Schloss Mönchstein in Salzburg, statten ihre Räumlichkeiten schon mit dem OZONOS Aircleaner aus und fördern damit die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Gäste.

Hygiene und saubere Luft mit Stil

Der Luftreiniger kann nachweislich ohne Bedenken auch während des Aufenthalts im Raum aktiv sein und ermöglicht so ganz nebenbei geruchs- und keimfreie Aufenthaltsräume, allergikerfreundliche Zimmer und auch bei dichter Belegung optimale Hygiene.

Eingesetzt wird er fest montiert an der Wand oder als portables Gerät während der Raumreinigung durch das Housekeeping. Für eine unauffälligere Positionierung gibt es den Aircleaner auch integriert in die Deckenleuchte Stella und die Stehleuchte Hailey – für saubere Luft und stylische Raumbeleuchtung in einem.

>> Mehr Infos: www.ozonos.at


24. Juni 2020

Kontakt

Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen