Neues Angebot: Genussreisen im SalzburgerLand

Die neu gestalteten Genussreisen im SalzburgerLand inspirieren Gäste mit buchbaren Touren zu den herausragenden, aber auch verborgenen Adressen der Alpinen Küche.

Aus dem SalzburgerLandNewsroom

Die Urlaubsentscheidung im SalzburgerLand geht immer mehr auch durch den Magen. Laut Marktforschung ist das Essengehen und regionale Speisen und Produkte verkosten eines der ganz zentralen Urlaubsmotive – mit 48 Prozent bereits gleichauf mit dem Besuch von Sehenswürdigkeiten. (Quelle: Tourismus Monitor Austria; Sommer 2021)

Alpine Küche: Offensive in der Angebotsentwicklung

Vor der Sommersaison 2022 hat die SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft (SLTG) nun gemeinsam mit Köch*innen, Produzent*innen und Genusshandwerker*innen mehrtägige Genussreisen im SalzburgerLand entworfen, welche die Gäste auf die Spuren der Alpinen Küche führen. Dabei wird verstärkt auf das Prädikat Bioland Nr. 1 – das SalzburgerLand ist die Region mit dem höchsten Anteil an Biolandwirtschaft in ganz Europa – verwiesen und in die Angebotsgestaltung integriert.

Zu den Genussreisen wurden auch direkt in den Salzburger Regionen buchbare Angebotspakete geschnürt. Die kulinarischen Entdeckungstouren führen nicht nur in Gasthäuser und Restaurants, sondern sollen vor allem die Wege zu Produzentinnen und Produzenten qualitätsvoller Lebensmittel aufzeigen, zu kleinen Manufakturen, zu Bio-Bauernhöfen oder Kräuterexpertinnen und -experten im SalzburgerLand.

Beispiel-Genussreise: „Kulinarisches Erbe im Salzburger Lungau“

  • Auf den Spuren des Lungauer Tauernroggens und des Lungauer „Eachtlings“
  • Besuch in der Backwelt von Christina Bauer (“Backen mit Christina”)
  • Lungauer Käse trifft Lungauer Bier
  • Gourmetmenü im Restaurant Mesnerhaus von Spitzenkoch Josef Steffner
  • ab € 469,- pro Person

Beispiel-Genussreise: „Romantisches Seenland“

  • 3 Tage im Kuschelhotel Seewirt Mattsee
  • Romantisches Abendessen im „Lust.Reich“
  • Radtour mit Picknickkorb
  • Seenland Card
  • Ab € 550,- pro Person

Alle Genussreisen und buchbaren Urlaubspakete unter: genussreisen.salzburgerland.com

Auch Spitzenköche gestalten ganz persönlichen Touren

Und sogar einige Top-Köche stellen im Rahmen der Genussreisen ihre ganz persönliche Chef’s Tour für unsere Gäste zusammen – wie etwa Andreas Herbst (junger Drei-Hauben-Koch von der Riederalm in Leogang) oder Lukas Ziesel (u.a. Völlerei in Saalfelden, Kirchenwirt Leogang, Tantris in München, Döllerer in Golling, …). Und natürlich darf auch der aus Gastein stammende Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann nicht fehlen.

Festspiele der Alpinen Küche im September 2022

Von der SLTG als strategischer Schwerpunkt vorangetrieben, ist die Alpine Küche entscheidend für die Positionierung des SalzburgerLandes als europaweit führende nachhaltige Urlaubsdestination. Rund um den 19. September 2022 werden diesen Sommer wieder die Festspiele der Alpinen Küche stattfinden – bei der Branchenveranstaltung in Zell am See-Kaprun treffen sich jährlich die wichtigsten Akteurinnen und Akteure einer authentischen, selbstbewussten und qualitätsvollen Kulinarik aus dem Alpenraum.


11. April 2022
Newsletter