Festspieleinladung 2018

Internationale Reiseveranstalter und andere exklusive Gäste kamen zu einem Festspiel-Wochenende ins SalzburgerLand.

Aus den MärktenNewsroom

Bei der mittlerweile traditionellen “Festspieleinladung” im August präsentiert das SalzburgerLand die weltweit so geschätzte Kombination aus Natur und Kultur in exklusiver, privater Atmosphäre seinen wichtigsten internationalen B2B-Partnern aus der Tourismusbranche.

Gekommen sind in diesem Jahr rund 30 hochrangige Vertreter von Reiseveranstaltern aus den wichtigsten Herkunftsmärkten und ihre Begleitung. Ein besonderer Gast war in diesem Jahr auch Gery Keszler, der beim Life Ball im Juni gemeinsam mit der SLTG eine viel beachtete Hommage an “The Sound of Music” vor einem Millionen-Publikum in Szene setzte.

Höhepunkt der mehrtägigen Reise ist stets der Besuch bei den Salzburger Festspielen. Diesmal stand die Tschaikowski-Oper Pique Dame im Großen Festspielhaus auf dem Programm, dirigiert von Star-Dirigent Mariss Jansons.  Weitere Stationen waren u.a. ein Abend im Restaurant Obauer in Werfen, eine Führung durch den Stille-Nacht-Bezirk in Oberndorf sowie ein Besuch im Gut Wildshut von Stiegl.


31. August 2018

Kontakt

Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen