Das „Almenweg Schmankerl“ 2022 kommt aus dem Großarltal

Käsejause mit Großarler Sauerkäse auf der Filzmoosalm

In den Fokus der traditionellen Wahl zur "Almsommerhütte des Jahres" rückte dieses Jahr die Kulinarik. Unter den zur Auswahl stehenden Almsommerhütten entlang des Salzburger Almenweges wurde das beste „Almenweg Schmankerl“ prämiert.

Aus dem SalzburgerLandNewsroom

Die Auszeichnung zum Schmankerl des Jahres erging dieses Jahr an Bettina und Manfred Huber, die Bewirtschafter des Prommegghofs im Großarltal. Im Sommer bewirtschaften sie auf 1.710 m Seehöhe ihre Almsommerhütte, die Filzmoosalm, und verwöhnen hier ihre Gäste mit selbstgemachten Produkten. Eine der Köstlichkeiten ist das Almenweg Schmankerl 2022: Käsejause mit selbstproduziertem Großarler Sauerkäse.

Den ganzen Almsommer über konnten die Wander*innen die Almenweg Schmankerl entlang des Salzburger Almenweges genießen und probieren. Denn jede der Almhütten entlang des Weitwanderweges hat ihre Spezialität und ein besonderes Gericht als “Almenweg Schmankerl” ausgewiesen. Zusätzlich stattete der Salzburger Koch Rudi Pichler den zur Wahl stehenden Almsommerhütten einen Besuch ab und blickte ihnen bei der Zubereitung ihres Schmankerls ganz genau über die Schulter. Bis zum Ende der Wandersaison hatten Besucher*innen die Wahl, welches ihr liebstes Almenweg Schmankerl ist.

Die Wahl ist mit 965 Stimmen Vorsprung auf die zweitplazierte Oberhütte aus Forstau mit Topfenstrudel aus eigenem Topfen eindeutig auf den Großarler Sauerkäse und die Filzmoosalm von Familie Huber gefallen.

(v.l.) Thomas Wirnsperger (Geschäftsführung Tourismusverband Großarltal), Dir. Anton Huttegger (Geschäftsleitung Raiffeisenbank Großarl-Hüttschlag), die Filzmoosalm-Hüttenwirte Bettina und Manfred Huber mit Barbara Walzer und Hanna Rieser (SLT), Franz Zraunig (Vorsitzender Tourismusverband Großarltal).

Gutschein für die Siegerhütte

Herzlichen Dank an Raiffeisen Salzburg – als großzügige Siegerprämie stellt unser Partner jedes Jahr der Siegerhütte unserer Almsommer-Hüttenwahl einen Lagerhaus-Gutschein zur Verfügung!

Wir bedanken uns aus ganzem Herzen für die jahrelange Unterstützung und freuen uns auf viele weitere Jahre der guten Zusammenarbeit!

Unverzichtbare Partner

Einer der wichtigsten Partner für den Salzburger Almsommer und auch für die Almbauern & Almbäuerinnen im SalzburgerLand ist der tief in der Region verwurzelte Raiffeisenverband Salzburg. Vor allem in seiner Rolle als Zentrale der Lagerhausgenossenschaften des Landes Salzburg mit zahlreichen Lagerhäusern, Tankstellen, Landmaschinenwerkstätten und einem eigenen Mischfutterwerk ist Raiffeisen Salzburg unverzichtbar für unsere Landwirte.

Der Raiffeisenverband Salzburg übernimmt durch nachhaltiges Wirtschaften auch Verant­wortung für die Entwicklung der Region und die Menschen im SalzburgerLand und bietet Vertrauen, Sicherheit und Stabilität. Als modernes und zukunftsorientiertes Unternehmen hat der Raiffeisenverband Salzburg eine wichtige regionalwirtschaftliche Aufgabe als Nahversorger besonders für landwirtschaftliche Betriebe und somit auch für unsere Bauern, Almbauern und Senner*innen. Zudem profitieren Einheimische und Gäste von Raiffeisen Salzburg als einem der wichtigsten Anbieter für regionale Produkte.

Alle Partner des Salzburger Almsommers finden Sie hier.


28. November 2022
Newsletter