adidas INFINITE TRAILS in Gastein

Von 9. bis 11. September rücken die adidas INFINITE TRAILS in Gastein das SalzburgerLand in den Fokus des weltweiten Trailrunning-Geschehens.

Aus dem SalzburgerLandNewsroomTermine & Tipps

Trailrunning boomt – und das SalzburgerLand und seine Regionen scheinen wie gemacht für diese noch relativ junge Trendsportart. So ist es nicht verwunderlich, dass sich die Weltmarke adidas für das Gasteinertal als Austragungsort der adidas INFINITE TRAILS entschieden hat. Die Veranstaltung bildet den Höhepunkt des globalen Trail-Running-Konzeptes des Unternehmens und findet heuer bereits zum vierten Mal statt.

Mitlaufen bei den adidas INFINITE TRAILS

Die adidas INFINITE TRAILS sind ein Bewerb für Profi- und Amateur-Teams zu je drei Läufer*innen. Sie kämpfen um die begehrten Trophäen in Damen-, Herren und Mixed-Wertungen.  Wie schon vergangenes Jahr gibt es auch heuer die Möglichkeit, als Einzelläufer am Wettkampf in der 65K-, 45K-, oder 15K-Distanz teilzunehmen.

>> Hier geht es zur Anmeldung.

Nachhaltiges Event-Konzept

Gastein begeistert bei den adidas INFINITE TRAILS nicht nur mit seiner wunderschönen Bergwelt, sondern auch mit dem durchdachten Nachhaltigkeitskonzept. So wird im Rahmen des Events ein möglichst kleiner ökologischer Fußabdruck erzeugt. Dies gilt für den Event im Tal ebenso wie für die gesamte Strecke, für die ausnahmslos auf bereits vorhandene Trails zurückgegriffen wird und somit kein weiterer Eingriff in die Natur stattfindet.

Gratis-Anreise mit den Öffis

Ein entscheidendes Thema, das die Organisatoren schon lange beschäftigt, ist, die Teilnehmer*innen zu einer möglichst nachhaltigen Anreise zum Event zu bewegen. In diesem Jahr kann nun mit Unterstützung von Salzburg Verkehr als neuem Mobility Partner ein attraktives Angebot gemacht werden: alle Läufer*innen können innerhalb des Bundeslands Salzburg gratis mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln und der ÖBB an- und abreisen.


17. August 2022
Newsletter